Überlegungen zur technologischen und wirtschaftspolitischen Zukunft.

Innovationsforum am 21. Oktober 2021 mit Dr.-Ing. E.h. Martin Herrenknecht.

Eine Veranstaltung der INTER-ETS.

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 18:30 Uhr

Veranstaltungsort: Betriebsrestaurant ANTONIS der Anton Häring KG, Bubsheim

Gerade eine Veranstaltungsreihe wie das Innovationsforum zeigt immer wieder: Die Vergangenheit bestimmt die Zukunft – und was wir aus ihr lernen, ebnet uns den Weg. In unserer globalisierten und (digital) vernetzten Welt ist dies umso wichtiger, da nicht nur regionale Faktoren Einfluss auf uns haben. Freuen Sie sich auf wertvolle Erkenntnisse, spannende Sichtweisen und Ideenanstöße sowie auf den großen Erfahrungsschatz von Herrn Dr. Herrenknecht.

Am 21. Oktober 2021 um 18:00 Uhr im Betriebsrestaurant ANTONIS der Anton Häring KG, Bubsheim betrachtet der Unternehmensgründer gemeinsam mit Ihnen, welche wirtschaftspolitischen Komponenten für uns besonders wichtig sind, welche Lehren uns die Vergangenheit und Gegenwart für die Zukunft mit auf den Weg geben können – und warum wir uns quasi schon mitten in ihr befinden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen spannenden gemeinsamen Austausch.

 

Ihre Anmeldung

Bitte informieren Sie uns bis zum 15. Oktober 2021 über Ihre Teilnahme am Innovationsforum.

Ihre Ansprechpartnerin ist Nora Schuler.
Telefon: +49 7429 932-152
E-Mail: nora.schuler(at)de.anton-haering.com

Wichtig: Bitte beachten Sie die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden Corona-Regelungen und halten Sie gemäß dem dreistufigen Warnsystem einen entsprechenden Nachweis bereit; während der Veranstaltung herrscht Maskenpflicht.

 

Zur Person: Dr.-Ing. E.h. Martin Herrenknecht

Der Bundesverdienstkreuz-Träger, Unternehmensgründer, Namensgeber, Vorantreiber und Vorstandsvorsitzende der Herrenknecht AG, der auch über Erfahrung aus beruflichen Stationen in der Schweiz und Kanada verfügt, nennt ein breitgefächertes Gebiet seinen Aufgabenbereich: So verantwortet er die Konzernstrategie, das Business Development,
Marketing & Kommunikation, Internal Audit sowie Merger & Akquisition. Er ist Mitglied der „Handelsblatt Hall of Fame“ und ausgezeichnet mit dem Werner-von-Siemens-Ring für seine herausragende Lebensleistung als Erfinder- und Unternehmerpersönlichkeit.

Seite teilen