Fachvortrag zum Thema „Mobilität der Zukunft“

Dr. Rolf Bulander, Geschäftsführer der Bosch GmbH, spricht über „Die Mobilität der Zukunft“.

Die Interessengemeinschaft INTER-ETS veranstaltet auch in diesem Jahr wieder einen spannenden Themenabend: Am 11. Oktober 2017 lädt sie in die Kantine der Anton Häring KG ein. Mit Gastredner Dr. Rolf Bulander, Geschäftsführer der Bosch GmbH, wird ab 18:30 Uhr ein hochkarätiges Abendprogramm rund um das Thema „Die Mobilität der Zukunft“ erwartet.

„Jetzt ist es nicht an der Zeit, sich zurückzulehnen und sich auf den wirtschaftlichen Erfolgen auszuruhen – es ist an der Zeit, an einem besseren Morgen zu arbeiten, Prozesse zu optimieren, Industrie zu digitalisieren,“ Robert Pemsel, erster Vorsitzender der INTER-ETS und kaufmännischer Geschäftsführer der Anton Häring KG blickt einem spannenden Vortragsabend entgegen. Mit Gastredner Dr. Rolf Bulander konnte der Schulförderverein INTER-ETS der Erwin-Teufel-Schule Spaichingen auch in diesem Jahr wieder einen überzeugenden Sprecher aus der Wirtschaftsbranche gewinnen. Dr. Rolf Bulander ist seit 2013 Geschäftsführer der Robert Bosch GmbH. Seit April 2015 ist der Unternehmensbereich Mobility Solutions das Steckenpferd des promovierten Diplom-Ingenieurs, welchen er als Vorsitzender mit innovativen Ideen voranbringt – ein idealer Themenschwerpunkt also für den Blick in die Zukunft der Automobilbranche.

00 / 00

Weitere