Team-Event zum Feierabend

Wenn Geschäftsleitung, Abteilungs- und Gruppenleiter die Grillzange schwingen, Getränke ausgeben und Waffeln backen ...

... dann ist Team Hockete bei Häring.

Was gibt es besseres als einen guten Start ins Wochenende. Und genau für den sorgten die Geschäftsleitung gemeinsam mit den Abteilungs- und Gruppenleitern. Rund 600 Mitarbeiter/-innen folgten der Einladung zum Team Hockete – und wurden von ihren Vorgesetzten mit frisch gegrillten Würstchen im Wecken, selbstgebackenen Waffeln und dem wohlverdienten Feierabenddrink begrüßt. Doch nicht nur den Service, auch den Auf- und Abbau im Materiallager, in dem die gemütliche Runde stattfinden konnte, hatten die Führungskräfe tatkräftig selbst in die Hand genommen.

Miriam Häring: "Mit der Team Hockete haben wir einen tollen Feierabend gestaltet, bei dem insbesondere das Wir-Gefühl gestärkt wird. In unserem Familienkonzern arbeiten wir ohnehin mit flachen Hierarchien, dennoch ist es auch einmal ein witziger Anlass, bei dem Geschäftsleitung und Abteilungsleiter die Hemdsärmel hochkrempeln und Würstchen für die Kollegen und Kolleginnen grillen. Jedes Teammitglied ist uns wichtig – und genau diese Wertschätzung wollen wir auch zeigen." 

00 / 00

Weitere