Augen auf beim Schlafverhalten

Das A und O für ein glück­li­ches Leben? Der jüngs­te In­Form-Vor­trag in der Hä­ring Aka­de­mie lie­fer­te die Ant­wort.

Das A und O für ein glückliches Leben? Der jüngste InForm-Vortrag in der Häring Akademie lieferte die Antwort.

Mit Dr. med. Ma­nu­el Chris­ti­an Eglau geht das In­Form Ge­sund­heits­pro­gramm in die nächs­te Runde. Der Lei­ter des Zen­trums für Schlaf­me­di­zin in Al­lens­bach teil­te sein Wis­sen mit der Hä­ring-Mann­schaft zum Thema: "Wel­che Be­deu­tung hat er­hol­sa­mer Schlaf für die Ge­sund­heit, die Le­bens­qua­li­tät und die Le­bens­er­war­tung."

Rund 30 Mit­ar­bei­ter/-in­nen folg­ten der Ein­la­dung ins Foyer der Aka­de­mie und setz­ten sich aktiv mit dem Schlaf­ver­hal­ten und den ver­schie­de­nen For­men der Schlaf­stö­rung aus­ein­an­der. Wuss­ten Sie zum Bei­spiel, dass der Mensch das ein­zi­ge Le­be­we­sen ist, das sich frei­wil­lig dem Schlaf ent­zieht? Dabei dient Schlaf dem Kör­per als le­bens­not­wen­di­ge Basis, sorgt u. a. für ein ge­sun­des Im­mun­sys­tem und zur Er­ho­lung des Kör­pers. In­ter­es­san­te The­men, die Dr. med. Eglau ein­drucks­voll un­se­rer Mann­schaft vor Augen hielt – mit klei­nen Tipps und Tricks, wie wir ganz ohne "Schäf­chen zäh­len" ins Land der Träu­me ent­schwin­den kön­nen.

"Mit un­se­ren In­Form Ver­an­stal­tun­gen rund um die Ge­sund­heit möch­ten wir un­se­ren Team­kol­le­gen und Kol­le­gin­nen die The­men an die Hand geben, die wir im All­tags­tru­bel oft gar nicht mehr be­ach­ten – oder eben auch ver­nach­läs­si­gen. Manch­mal sind es schon Klei­nig­kei­ten, die uns den Ar­beits­all­tag er­leich­tern", weiß Mi­ri­am Hä­ring aus ei­ge­ner Er­fah­rung und freut sich auf wei­te­re tolle Ver­an­stal­tun­gen im Rah­men des In­Form Pro­gramms.

Weitere